Strampelsack 0 – 6 Monate | antetanni näht (Anleitung)

Freebook Fred von Soho

Juniors ehemalige Kita-Erzieherin Karen und ich sind seit vielen Jahren lose befreundet und tauschen uns hier und da immer wieder gerne über dies und das aus. Und ab und zu bekomme ich von ihr eine Anfrage, ob ich etwas für sie nähen könnte. So wie vor ein paar Tagen, als sie die Pucksäcke in meinem WhatsApp-Status sah…

Eine Freundin hat vier Wochen zuvor ein Baby zur Welt gebracht und da wäre so ein Strampelsack doch genau das Richtige. Ein Mädchen, aber Rosa und Pink seien nicht so im Fokus, ob ich auch was anderes an Stoffen hätten. Gar nicht so einfach, denn ich bin ja seit einiger Zeit mit dem Abbau der (Jersey-)Stoffe beschäftigt. Ein Blick aber in die Schublade offenbarte ein Reststück des hellgrauen Sweats, aus dem ich für mich vor längerer Zeit Frau Toni genäht hatte. Gut abgehangen wartete das Reststück seither darauf, für etwas Schönes verwertet zu werden. Da aber ständig nur Jungs auf die Welt kamen und ich die Glitzersterne für selbige nicht ganz so geeignet fand, lag und lag der Stoff weiter im Fundus. Bis… du ahnst es…

Mädchen. Kein Rosa. Kein Pink. Und das Reststück in ziemlich genau passender Größe für das Schnittmuster Freebook Strampelsack von Fred von Soho in Größe 0 – 6 Monate… [unten verlinkt] Da konnte ich quasi gar nicht anders… Ein Innenstoff war schnell gefunden. Hier habe ich auf einen kuschelweichen Baumwolljersey von Swafing zurückgegriffen. Erinnerst du dich, dass ich daraus mal eine Beanie samt Schlauchschal genäht hatte?

Jetzt noch ein passendes Bündchen rausgesucht, Schnittmuster übertragen, alles zugeschnitten, gesteckt und zack, gute 45 Minuten später war der Strampelsack genäht.


Die Naht des Bündchens habe ich wieder an die Seite gesetzt, damit diese das Baby beim Liegen weder am Rücken noch am Bäuchlein zwickt.


Für mein Jahresprojekt Weniger ist mehr trage ich 3 Teile ins Zahlenfeld ein und mit diesen 3 Teilen ist das 11. (!) Zahlenfeld komplett (im 12. sind auch schon einige Felder bunt… dazu am Monatsende mehr).

Die Schublade mit den Jersey-/Sweatstoffen leert sich merklich. Nicht mehr lange und ich kann den Platz für anderes nutzen… andere Stoffe wohlgemerkt… 😀 Auf dem Nähplan steht für diese Woche noch mindestens ein Loop, für den ich schon Reste gesichtet habe. Vielleicht reicht das anvisierte Reststück auch noch für eine Mütze, mal gucken. Bevor ich damit aber anfange, freue ich mich erst einmal darüber, dass der Strampelsack gefällt. Danke, Karen, für dein Vertrauen in mich. ♥

[Schnittmuster und Anleitung]
https://www.fredvonsoho.de/Freebies-Tutorials/Freebook-Strampelsack.html

[verlinkt]
Kinder Allerlei
Kugelbauch
Ufo Let’s finish old stuff
Weniger ist mehr 1000 Teile raus

5 Gedanken zu „Strampelsack 0 – 6 Monate | antetanni näht (Anleitung)

    1. antetanni Autor

      Das ist bei mir ja oft so, dass ich eine Art „Quartalsnäher“ bin und Dinge gleich in Serie fertige, wenn ich schon mal dran sitze. 😉 Hier freue ich mich besonders, dass einer Freundin die gespendeten Pucksäckchen gefielen und sie mich darauf ansprach. Hach. ♥

      Gefällt mir

      Antwort
  1. Pingback: Loop mit Sternen | antetanni näht | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..