Weniger ist mehr Jahresprojekt 2022 | antetanni entrümpelt im Oktober

Plus 302…

Auch der Oktober ist wie im Fluge vergangen. Ich bin unverändert am Wuseln und Wühlen und komme mal gut, mal weniger gut mit dem Ausmisten voran. Noch immer stapeln sich unter der Treppe ein paar Kartons und Kisten mit dem Zeugs aus dem Keller, einiges aber ist schon weg, anderes anderweitig verarbeitet. Bei den Monatsfragen gestern hatte ich ja schon berichtet.

In der monatlichen Zusammenfassung von Weniger ist mehr lasse ich dich wieder teilhaben an meinem Blick auf die Zahlenfelder, heute freue ich mich, dass ich Zahlenfeld 11 vollständig ausgefüllt zeigen kann und auch das Zahlenfeld 12 füllt sich:

Seit dem Rückblick im September habe ich weitere 307 Teile aussortiert, die meisten „gut abgehangen“, wie du in den Beiträgen Keller, Keller (Fortsetzung) und Keller (Fortsetzung der Fortsetzung) nachlesen kannst. Inzwischen sind schon wieder ein paar Teile dazu gekommen, aber die zählen zum November und kommen dann beim nächsten Mal dran…

In Summe blicke ich im Oktober auf 302 Teile und seit Beginn der Ausmistaktion auf 3.632 aussortierte Teile zurück und freue mich weiter wie Bolle über das Ausmisten als Jahresprojekt 2022.

[verlinkt]
Die Zitronenfalterin | Jahresprojekte 2022

[Alles rund um 1000 Teile raus bei Elke]
Valomeas Flickenkiste | Weniger ist mehr 1000 Teile raus!

8 Gedanken zu „Weniger ist mehr Jahresprojekt 2022 | antetanni entrümpelt im Oktober

  1. DoomKitty

    >* – *< Ich glaube, du hast gerade jemanden inspiriert o.o Also mich eventuell ^^
    Ich muss mir das bei Gelegenheit mal näher angucken, aber vielleicht gibt es bei deinem Jahresprojekt das ein oder andere, was ich mir abschauen kann. Es müsste nämlich noch so viel durchgeguckt und sortiert werden bei uns und vielleicht finde ich bei dir auch ein paar gute Ansätze für mich. Man darf gespannt sein 🙂

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Nicole

    Wow, ich ziehe meinen Hut!
    Ich überlege, ob ich für näächstes Jahr auch mal so ein Projekt plane! Wir haben vor ein paar jahren zwar schon mal ordentlich ausgemistet, aber es sammelt sich ja komischerweise immer wieder was an 😛
    LG Nicole

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Marion

    Haha, das ist gut, mit dem Bankkonto. Das wär schön, wenn sich da auch von alleine so viel ansammel würde, wie im Haushalt.
    Respekt fürs viele Ausmisten!
    Liebe Grüße
    Marion

    Gefällt mir

    Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..