Montagsstarter 17/19 | antetanni sagt was

Montagsstarter…

Willkommen neue Woche! Willkommen Montagsstarter! Es ist Montag und wie jeden Montag… Nein, halt, stimmt nicht ganz, immerhin ist heute Ostermontag. Zeit vielleicht für den einen oder die andere zum Ausschlafen und um etwas ruhiger in die neue Woche zu starten als sonst…

Hier auch. Wir haben länger geschlafen und ausgiebig gemeinsam gefrühstückt. Nun geht es in Kürze los zu einem Familienausflug, auf den ich mich schon lange freue. Zuvor – never change a running system– fülle ich den Montagsstarter mit den von Martin ausgetüftelten Satzfragmenten (in Fettdruck) aus. Wenn du magst, spiel‘ mit, ergänze auch du die Fragmente zu ganzen Sätzen und verlinke deinen Montagsstarter gerne unten in den Kommentaren…

Den „leeren Starter“ dazu (ohne meine Ergänzungen) findest du unter dem Beitrag, sodass du die Teilsätze von Martin mit auf deine Seite nehmen und den Starter dort beantworten kannst. Wenn du keinen Blog hast, kannst du deine Antworten gerne auch einfach so in das Kommentarfeld schreiben oder den Starter beispielsweise mit auf Facebook oder deine sonstigen Plattformen nehmen und dort veröffentlichen.

Los geht’s:

1. Ostern – ich gestehe, das Fest geht hier, seit der Junior ein Teenager ist, fast ein bisschen unter. In Sachen Dekoration bin ich über die Jahre sehr sparsam geworden, auch wenn ich die österlichen Dekorationen anderenorts sehr liebe. Hier tun es ein paar Häschen und ein Körbchen mit Eiern und gut ist’s. Aber ich freue mich über die Auszeit, die uns das Osterfest bietet. Es ist toll, vier Tage am Stück frei und Zeit für- und miteinander zu haben, gemeinsam zu frühstücken, Ausflüge zu machen…

2. Hast du schon Ostereier gesucht?

3. Ich freue mich heute auf unseren Familienausflug. Mit einem Teenager an Bord ist das wirklich schon eine besonders kostbare Zeit zusammen.

4. Wir sind also ein bisschen unterwegs und genießen in diesen Tagen die Familienzeit; und du?

5. Es wird Zeit, den Starter online zu stellen. Heute bin ich für meine Begriffe tatsächlich spät dran, aber nun denn, sicherlich schlafen da draußen trotzdem fast alle noch… 😉

6. Mehr für meine Fitness und Beweglichkeit tun, das ist ein Ziel. Ich merke, dass ich echt einroste, wenn ich nicht ständig Übungen mache.

7. Diese Woche steht ein Besuch in einem Lieblingscafé (heute) an und es gibt da auch noch den „Abstecher in ein Stoffgeschäft auf der Strecke“ (wobei ich ja nichts kaufen möchte…grrrr…) auf der To-Do-Liste und dann freue ich mich noch auf schöne Stunden mit der Verwandtschaft und schließlich geht es bald wieder ins Büro und zum Sport.

*
*

Der Montagsstarter ist eine gemeinsame Aktion von Martin und mir. Martin denkt sich Woche für Woche die Satzfragmente für uns alle aus – vielen Dank dafür, lieber Martin, – und ich veröffentliche den Montagsstarter bei mir im Blog. Wenn du magst, schau‘ doch mal bei Instagram unter → https://www.instagram.com/martinsminds_/ bzw. dort unter dem Hashtag #martinsminds oder im Blog von Martin → https://www.blogzimmer.de/ vorbei, was er so macht.


Schön, dass du da bist, ich wünsche dir einen wunderbaren Montag und eine gute neue Woche. Hier der leere Starter für dich zum Kopieren und Verlinken. Viel Spaß beim Ausfüllen!

  1. Ostern _______________________.
  2. ____________________ gesucht?
  3. Ich _______________________.
  4. ________________________ und du?
  5. Es wird Zeit ___________________.
  6. Mehr für _____________________.
  7. Diese Woche steht ____________ und _____________ auf der ToDo-Liste und dann noch _______________.

Ich freue mich, wenn du deinen Starter in den Kommentaren verlinkst. Bitte beachte vor dem Verlinken die Datenschutzerklärung. Alles was dann mit deinen Daten und Spuren, die du damit hinterlässt, passiert, kannst du dort nachlesen. Mit dem Kommentieren und/oder dem Klick auf „Gefällt mir“ beim Montagsstarter erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden!

22 Gedanken zu „Montagsstarter 17/19 | antetanni sagt was

    1. antetanni Autor

      Dankeschön, liebe Jana. Inzwischen sind wir zurück zuhause und blicken auf erfüllte und erholsame Tage an der Ost- und Nordsee zurück. Schön war’s! ♥
      Viele Grüße
      Anni

      Liken

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Alles fein, lieber Martin, ich war ja gar nicht da und konnte nur hier und da unterwegs mal einen Blick auf dem Smartphone in die Starter erhaschen. So erfreue ich mich heute, zurück zuhause, am Lesen und Kommentieren.
      Viele Grüße
      Anni

      Gefällt 1 Person

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Ha, das nenne ich Montagsstarter-Enthusiasmus! Gerne weiter so! Wir sind inzwischen auch zurück zuhause und ich komme gleich mal rüber zum Lesen zu dir.
      Viele Grüße
      Anni
      P.S. Ja, der Ausflug wie der gesamte Kurztrip… schön war’s. ♥

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  1. Wollkistchen

    Ich bin diese Woche spät mit dem Montagsstarter, der tatsächlich erst ein Dienstagsstarter bei mir ist, ich hoffe, das ist nicht schlimm. Ostern war recht trubelig bei uns, da blieb vieles auf der Strecke.
    Ich hoffe, Ihr hattet alle so wunderbare Ostertage wie wir es als Familie hatten und konntet die Zeit für ein wenig Erholung nutzen.
    Startet wieder gut in die neue Woche.
    Schöne Grüße
    Kristin

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Dankeschön, liebe Kristin, ja, wir hatten auch eine ganz wunderbare Oster-Aus-Zeit im Norden, die uns gut getan hat. Zurück zuhause lese ich mich jetzt durch die Montagsstarter, während die Waschmaschine vor sich hin schafft. 🙂
      Viele Grüße und hab eine schöne Woche
      Anni

      Liken

      Antwort
  2. Pingback: Montagsstarter # 85 | Tempest

  3. merlanne

    Hm, also „Ostern“ habe ich keine Ostereier „gesucht“, „ich“ war auf einem Ausflug, „und du?“ „Es wird Zeit“, dass ich mal etwas mehr Sport mache „und mehr“ im Garten werkle. „Diese Woche steht“ dennoch nix „auf meiner To-do-Liste“, denn ich habe sie weggeschmissen und lebe nur noch nach Lust und Laune ;-).
    Viele Grüße,
    Claudine

    Liken

    Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.