Montagsstarter 29/20 | antetanni sagt was

Immer wieder montags…

Neue Woche…

Neuer Montagsstarter. Auch für diesen Start hat Martin wieder die Satzfragmente (in Fettdruck) ausgetüftelt hat, die ich hier bei mir im Blog zum Mitspielen veröffentliche. Bist du dabei?

Den „leeren Starter“ dazu findest du heute hier oben im Beitrag, sodass du die Teilsätze von Martin direkt mit auf deine Seite nehmen und den Starter dort beantworten kannst. Wenn du keinen Blog hast, kannst du deine Antworten gerne auch einfach so in das Kommentarfeld schreiben oder den Starter beispielsweise mit auf Facebook oder deine sonstigen Plattformen nehmen und dort veröffentlichen. Bitte beachte dazu unbedingt „Das Kleingedruckte“ unten im Beitrag!

Wenn du lesen möchtest, wie ich die Lücken gefüllt habe – meine Ergänzungen findest du unter den Lückentexten.

Diese Woche möchte Martin diese Teilsätze ergänzt wissen:

1) __________________ schwer.

2) Doch ______________________.

3) Was _____________________?

4) ___________________ easy…

5) _______________ kann nerven.

6) ____________ ist wie __________________.

7) Meine Woche _________________________________.

Viel Spaß beim Ausfüllen!

*
*

Und nun zu meinen Ergänzungen…

1) Morgens früh aufzustehen fiel mir noch nie schwer.

2) Doch manchmal bleibe auch ich länger liegen. Das ist dann auch schön, wenngleich ich die frühen Stunden am Tag immer sehr genieße.

3) Was gibt’s zum Essen? Eine Frage, die hier um die Mittagszeit immer aus irgendeinem Mund zu hören ist. Passend dazu… siehe ↑. Und dabei stimmt das gar nicht, mein Mann kocht hier nämlich ganz häufig, worüber ich mich sehr freue und wofür ich sehr dankbar bin. ♥

4) Take it easy… altes Haus, mach dir nichts draus und schlaf dich erst mal richtig aus, bleib zu Haus. Morgenstund hat Gold im Mund… Au weia, ich oute mich, dass mir soooofort Truck Stop mit diesem Song eingefallen sind. Das nenne ich mal Gehirnwäsche pur, dass ich dieses Lied „dank“ der ZDF-Hitparade von vor so vielen Jahren heute noch im Ohr habe… Himmel aber auch. 😀

5) Hahaha, wie passend… Zu viel Hitparade oder das Liedgut aus dieser Zeit kann nerven.

6) Das erste Halbjahr 2020 ist wie im Fluge vergangen. Jetzt ist schon wieder Mitte Juli, es ist schlicht der Wahnsinn…

7) Meine Woche ist geprägt von Geburtstagsvorbereitungen, Fußpflege ist geplant und ich freue mich auf das Wiedersehen mit Freundinnen samt Familien zum Grillen am Wochenende. Hoffentlich macht das Wetter mit. Morgen bitte auch!

*
*

Danke fürs Lesen und Mitmachen, pass auf dich auf und bleibe gesund!

Der Montagsstarter ist eine gemeinsame Aktion von Martin und mir. Martin denkt sich Woche für Woche die Satzfragmente für uns alle aus – vielen Dank dafür, lieber Martin, – und ich veröffentliche den Montagsstarter bei mir im Blog. Wenn du magst, schau‘ doch mal bei Instagram unter → https://www.instagram.com/martinsminds_/ bzw. dort unter dem Hashtag #martinsminds oder im Blog von Martin → https://www.blogzimmer.de/ vorbei, was er so macht.


Das Kleingedruckte…

Ich freue mich, wenn du deinen Starter in den Kommentaren verlinkst. Bitte beachte vor dem Verlinken die Datenschutzerklärung. Alles was dann mit deinen Daten und Spuren, die du damit hinterlässt, passiert, kannst du dort nachlesen. Mit dem Kommentieren und/oder dem Klick auf „Gefällt mir“ beim Montagsstarter erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden!

32 Gedanken zu „Montagsstarter 29/20 | antetanni sagt was

  1. Junifee

    Guten Morgen liebe Anni!
    Der Starter hat mir heute Morgen schon einen qualmenden Kopf verschafft *lach*
    Mir geht es wie Dir, das Aufstehen fällt mir nicht schwer. Allerdings das „aus dem Haus müssen“ schon eher. Ich gammele gerne morgens, manchmal starte ich auch mit der Tasse Kaffee im Bett ganz gemütlich.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Junifee

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Guten Morgen, liebe Junifee,

      schön, dass du heute beim Montagsstarter dabei bist. Ich komme gleich noch zum Lesen rüber…

      Das „aus dem Haus müssen“ fällt mir auch schwer. Nach den langen Wochen „Corontäne“ noch mehr als früher, es ist einfach sehr geschickt für mich, von Zuhause aus zu arbeiten, ich habe hier sogar viel mehr Ruhe, was mir gut gefällt.

      Hach, die Tasse Kaffee im Bett ist bei mir die Tasse Kaffee am Wochenende morgens auf dem Sofa, da gucke ich dann „Terra X“ bis zum Abwinken, das kommt immer am Wochenende und ich kann stundenlang zugucken (frag nicht, was dann wieder an Haushalt und sonstigem liegen bleibt… ahhh…).

      Guten Start auch dir in den Tag und hab auch du eine schöne, sonnige und freundliche Woche!

      Liebe Grüße
      Anni

      Liken

      Antwort
  2. Patricia

    Hallo Anni, ich bin auch mal wieder dabei. Ich starte auch immer langsam in den Tag, schnell liegt mir gar nicht. Truck Stop kenne ich auch noch und nun habe ich einen Ohrwurm *lach* Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    Mein Montagsstarter
    Liebe Grüße Patricia

    Liken

    Antwort
  3. Wollkistchen

    Uih, heute fand ich den Montagsstarter sehr schwierig. Deshalb bin ich auch so spät und meine Antworten klingen, wenigstens in meinen Ohren, auch manchmal etwas schräg. Aber es kann ja nicht immer einfach sein.
    Vielen lieben Dank an Anni und Martin für die tollen Ideen und habt alle eine wunderbare Sommer-Woche.
    Meinen Starter findet Ihr hier: http://wollkistchen.home.blog/2020/07/13/montagsstarter-29-2020/
    Schöne Grüße
    Kristin – Wollkistchen

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Schön, dass du dabei bist, liebe Kristin. Witzig, wie unterschiedlich oft die Eindrücke von den Lücken sind. Mir sind sie heute ganz leicht gefallen. Du machst mich neugierig auf deine Ergänzungen…

      Liken

      Antwort
  4. nealich

    Liebe Anni, vielen Dank für den neuen MontagsStarter und herzlichen Glückwunsch zum kochenden Mann ;o)
    Hab eine schöne Woche, Du hast ja viele schöne Termine auf dem Zettel!
    Liebste Grüße an Dich von Katrin

    Liken

    Antwort
  5. Pingback: Sonnige Tage – Knuddelstoffel.com

  6. Annie

    Ich habs auch wieder geschafft. Trotz früh aufstehen, was mir meistens auch nichts ausmacht, erst am Abend, weil der Tag einfach irgendwie ziemlich komprimiert war.
    LG Annie

    Liken

    Antwort
      1. Annie

        Ausgefüllt hatte ich auch die letzten zwei Wochen, nur keinen Kommentar hinterlassen. Da war ich mit dem Tablett im Urlaub einfach zu faul für…
        LG Annie

        Liken

  7. illy

    Nabend..
    heute morgen schon ausgefüllt, nur kommentieren nicht mehr geschafft.. 😉
    Ich frage mich auch, wo die erste Hälfte des Jahres geblieben ist.. unfassbar..
    Eine schöne Woche wünsch ich
    Liebe Grüße
    illy

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Welches erste Halbjahr? Wann soll das gewesen sein? 😉 Naja, ganz so dramatisch ist es zum Glück nicht, aber es ist dennoch der helle Wahnsinn, wie die Tage geradezu verfliegen. Ein kleiner Trost ist, dass es wohl nicht nur mir so geht…
      Hab eine schöne Woche, liebe Illy, und schön, dass du beim Montagsstarter dabei bist…

      Liken

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Wie schön, dass du beim Montagsstarter dabei bist, liebe Katja, und nach dem entspannten Tag wünsche ich dir nun auch einen entspannten Abend und eine gute Woche. Hab es fein!

      Liken

      Antwort
  8. Ivonne

    Hallo Anni,
    bevor ich auf der Couch ins Koma falle, schicke ich dir noch schnell meinen Starter.
    https://goldenworkerdiscoverydelphin.wordpress.com/2020/07/13/immer-wieder-montags-28-20/
    Hab noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Ivonne
    ……………………………………………………… gehe deine Sätze lesen…………………… flitz……..

    Wer hatte diesen Song nicht sofort auf dem Schirm? Ich auch *kicher
    Natürlich wünsche ich dir für morgen tolles Wetter.

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Ohhh, Koma klingt nach mir. Ich saß auch gerade ein Stündchen auf dem Sofa und musste mich jetzt echt nochmals zum Aufstehen zwingen, um noch ein bisschen was geschafft zu bekommen…
      Schön, dass du beim Montagsstarter dabei bist, ich komme gleich noch zum Lesen rüber…

      Liken

      Antwort
  9. Pingback: Montags. | Das Leben, der Meister und ich...

  10. Barbarella

    Dein Starter lässt mich schmunzeln: Truck Stop kenne ich auch sehr gut! Doch das mit dem Aufstehen eigentlich gar nicht Dazu fällt mir auch gleich ein Lied ein Immer Ärger mit dem Bett .. kennste das?.. Oh – Geburtstag! Cool .. Ich hab irgendwie so gar nicht gefeiert. Würde ja gern schreiben „dieses Jahr“, doch es ist tatsächlich schon Jahre her. Und dass bei mir schon das erste Semester rum ist, finde ich auch erschreckend!

    … mal gucken, was Du zu meinen Lücken sagst. Sind etwas eintönig heute..
    https://barbarellasweblog.wordpress.com/2020/07/13/montagsstarter-29-2020/

    Liken

    Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.