Fix it – Lochfraß in Shirts | antetanni repariert

Nicht schon wieder…

Doch. Kennst du das? Die ewig und immer wiederkehrenden kleinen Löchlein, die sich in Shirts mogeln? Ich finde die ja mehr als lästig…

Ich wiederhole mich, wenn ich schreibe, dass alles Jammern und Klagen nichts hilft und so habe ich mich eben hingesetzt und zwei kleinen Löchlein an einem T-Shirt am Bauch bzw…

*

*

…einem Top unterm Arm mit Nadel und Faden der Garaus gemacht.

*

*

Nützlich für solche Arbeiten finde ich immer ein Stopfei und ich freue mich sehr, ein solches in meinem Fundus zu haben. ♥

Während ich eben vor dem Fernseher die erste Halbzeit TSG Hoffenheim vs. FC Bayern angeguckt habe, waren die Löchlein mit klitzekleinen Stichen dann auch fix geflickt. Kaum zu glauben, dass beide Shirts dennoch seit August im Nähzimmer als Ufos auf diese Reparatur warten mussten, dabei ist eine solche Flickerei doch wirklich kein Hexenwerk. Aber nun denn, es ist wie es ist und irgendwas ist immer… Oder auch: Sorry, I need coffee first. 😉

Jetzt jedenfalls ist der Sommer rum und die Shirts dürfen repariert zum Winterschlaf in den Kleiderschrank…

*
*

Reparieren ist nachhaltig! Kaum zu glauben, dass der Lochfraß nach nur wenigen Minuten Flickzeit behoben war… ♥ Ich geh‘ zweite Halbzeit gucken…

[verlinkt]
Fix it! Reparieren ist nachhaltig
Nähzeit am Wochenende
Öko? Logisch!
Reparieren von 12 bis 12
Ufo-Time September

6 Gedanken zu „Fix it – Lochfraß in Shirts | antetanni repariert

  1. widerstandistzweckmaessig

    Hallo Anni!
    Ich habe einen ganzen Wäschekorb mit Teilen wo ich mir denke „Sorry – I need … first“ Kaffee trinke ich keinen, aber irgendwas zur Stärkung. Weil in meinem Leben steppt der Bär wie du manchmal schreibst.
    Danke fürs Verlinken, ich wünsche dir einen wunderbare Woche!
    lg, Maria

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Hier liegt auch noch ein Stapel mit Sachen, die ich umarbeiten soll. Ich komme nicht so richtig vorwärts, das nervt, denn ich möchte den Stapel gerne wieder loswerden. Jetzt hat sich eben mein Vater für den Nachmittag angemeldet, den hatte ich nicht auf dem Schirm und – zack – sind die Nähpläne wieder nach hinten gerutscht. Nun denn… läuft ja nicht weg. 😉
      Hab du auch eine feine Woche, liebe Maria, und leg mal mit dem Bären eine kesse Sohle aufs Parkett! 🙂
      Liebe Grüße
      Anni

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  2. Valomea

    Liebe Anni,
    dieser Lochfraß ist eine seltsame Sache. Ich habe immer noch nur eine Vermutung, wo diese Löcher her kommen. Irgendwie taugt das Jersey nix mehr und dann reißen so schnell Löcher hinein oder man bleibt hängen oder der Hosenbund von der Jeans stochert Löcher….
    Ich finde es prima, dass Du auch so nichtige Reparaturen immer wieder mit Fleiß erledigst!
    Herzliche Grüße!
    Elke

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Boah, Elke, jaaaaa, ich bin auch immer wieder seltsam erstaunt, dass es trotz Wäschesäckchen usw. zu diesen Löchlein kommt. Ich für mich habe festgestellt, dass es bestimmte Marken gibt, deren Shirts deutlich schneller Löcher bekommen als andere. Stimmt etwas mit der Garnqualität oder Webart nicht? Ich weiß es nicht. Ich wasche Shirts ausschließlich mit Shirts, da ist also nichts dabei, was scheuern könnte. Shirts mit Applikationen (Pailetten…) kommen in ein Wäschesäckchen. Es reibt sich also maximal Stoff an Stoff, aber das scheint womöglich schon auszureichen. Oder der Hosenbund beim Tragen oder so. Nun denn, es ist, wie es ist, wir werden dieses Lochfraß-Rätsel wohl nie endgültig lösen können, genauso wenig wie das Rätsel, dass Socken immerzu verwaisen. 😀
      Jep, ich finde es auch prima, dass ich mich – unter anderem dank dir als Vorbild! – auch so (nichtigen) Reparaturen stelle.
      Schööööönen Sonntag und Herzensgrüße
      Anni

      Liken

      Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.