Weihnachtsfreuden 2022 | antetanni freut sich

Abwarten und Tee trinken…

Bei den Weihnachtsfreuden 2022 habe ich noch ein Feld offen und ich freue mich, heute endlich den dazu passenden Bericht nachliefern zu können. Lange nämlich könnte das Feld schon belegt gewesen sein, wenn ich das Foto auf den Rechner überspielt hätte. Hätte, hätte… Oder auch:

Abwarten und Tee trinken

Junior hat für sich das Teetrinken entdeckt. Will sagen, er trinkt jetzt öfters mal auf eigene Faust ein Tässchen Tee, ohne dass ich einen Punsch aus Früchtetee mit Apfelsaft oder ähnliches koche. Auf den Geschmack kam er durch einen der vielen losen Teebeutel, die ich immer mal wieder bei Bloggeraktionen per Post erhalte. Einer schmeckte ihm besonders gut – er erinnerte sich an Karamell und einen sahnigen Geschmack und meinte, es sei ein Schwarztee gewesen. Irgendwann im November zeigte er mir einen Teehändler im Netz, bei dem er glaubte, den Tee wiedererkannt zu haben.

Ich habe weiter recherchiert, weil ich die Versandkosten sehr hoch fand – du weißt ja, Versandkostenopfer und so 😉 –, jedoch habe ich den Tee nirgendwo anders entdeckt und schließlich entschieden, dass es diesen dann eben zum Nikolaus gäbe. Gesagt, getan und so lag am Nikolaustag neben Manner-Keksen auch eine Packung Just-T im Stiefel. Alleine den Namen finde ich schon großartig, auch wenn sich nach der ersten Trinkprobe herausstellte, dass es dieser Schwarztee wohl nicht gewesen war… Aber macht nichts, Junior mag ihn dennoch und zu Weihnachten habe ich einfach nochmals eine Ladung diverser Schwarz- und Rooibos-Tees in den Geschmacksrichtungen Karamell, Vanille, Mandel, Bratapfel und Sahne gekauft und Junior ist glücklich. ♥


Abwarten und Tee trinken… das war auch mein Motto, als ich Anfang Dezember bei den Weihnachtsfreuden 2022 eingestiegen bin. Schneller als gedacht füllten sich die Themenfelder…


…und mit dem Nikolausgeschenk für Junior hake ich nun das letzte offene Kästchen – Heut stell ich den Stiefel raus – ab.

Joker

Da ich nicht sicher bin, ob das Joker-Feld in der Mitte der Weihnachtsfreuden auch gefüllt sein „muss“, fülle ich dieses gedanklich mit einem zweiten Nikolausgeschenk, dem für meinen Mann. Wir schenken uns eigentlich nichts zum Nikolaus, aber irgendwann im November habe ich irgendwo eine Wundertüte Lieblingsmensch entdeckt und schwupps hatte ich bzw. hatte er unerwarteterweise ein Geschenk zum Nikolaus.


In der Wundertüte lagen neben einem Tütchen mit Blumensamen – für unser Gartenprojekt 2023 –, ein Herzluftballon, eine Karte Lieblingsmensch, ein Dekoherz und ein Magnet, der am Kühlschrank hängt und uns beiden nun jeden Morgen ein Lächeln ins Gesicht zaubert. ♥

Weihnachtsfreuden 2022


Mein Bingofeld ist voll. Als ich die Aktion im November entdeckt, hätte ich nie gedacht, dass ich alle Felder, geschweige denn Reihen, würde füllen können. Heute darf ich die zehnte (zweite Reihe von unten waagrecht), elfte und zwölfte Bingoreihe verkünden. Mit dem letzten Feld ergeben sich nämlich von ganz alleine zwei weitere volle Reihen, die elfte Reihe ist die zweite von rechts senkrecht und die zwölfte Reihe ergibt sich aus der zweiten Diagonalen über die Mitte hinweg. Damit sind zwölf von zwölf Bingos geschafft, ich bin mächtig stolz auf mich und sage nochmals herzlichen Dank an Anja, Ingrid und Maika für die Weihnachtsfreuden 2022. ♥

[verlinkt]
Weihnachtsfreuden 2022 (*)

(*) Heut stell ich den Stiefel raus für das Teegeschenk und das Joker-Feld für die Wundertüte Lieblingsmensch

7 Gedanken zu „Weihnachtsfreuden 2022 | antetanni freut sich

  1. nealich

    Ach das ist doch wunderbar 😘 so ein Tässchen Tee zwischendurch mit dem Lieblingsmenschen, egal ob in der Junior- oder der Erfahrungsversion 😍
    Für die Entdeckung neuer Sorten finde ich Teeadventskalender auch ganz großartig…
    Herzlichen Glückwunsch zu Deinen vielen WeihnachtsBiNGOs und sogar den Joker noch ausgefüllt, LÄUFT auch bei Dir !
    💕grüßle dazu von Katrin

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Das ist es, liebe Katrin. Ich freue mich sehr, wenn Junior und ich mal ein paar Minütchen miteinander haben. Das ist ja bei einem jungen Mann nicht immer der Fall, zumindest bei unserem hier nicht, dass er sich allzu oft und allzu freiwillig zu den Eltern setzt. Umso größer ist die Freude und mir wird warm ums Mamaherz. ♥

      Teeadventskalender finde ich auch dufte und haben eben erst eine Box mit Neujahrstee gekauft, da stehen auf jedem Beutel gute Wünsche und Weisheiten fürs neue Jahr.

      Beim Joker war ich unsicher und freue mich, dass ich so auch noch das kleine Geschenk für meinen Mann unterbringen konnte. 🙂

      Herzensgrüße

      Anita

      Like

      Antwort
  2. Starky

    Krass, alle Felder gefüllt, sogar das Jokerfeld, dass du eigentlich hättest frei lassen dürfen. Ich bin echt beeindruckt und drücke dir feste die Daumen.

    LG Starky

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      ♥ Vielen Dank, Starky. Das mit dem Joker war mir nicht ganz klar und ich da ich ohnehin noch ein paar Sachen in petto hatte, dachte ich, ich erwähne mal noch was, nicht dass ich noch disqualifiziert werden würde. Lach.
      Weihnachtsfreudige Grüße
      Anita

      Like

      Antwort
  3. Bianca (Selbst-die-Frau)

    Liebe Anita, oh wie schön, dass du einen Teeliebhaber mehr in der Familie begrüßen darfst und herzlichen Glückwunsch zu den ganzen Bingos, da wird einem ja fast etwas schwindelig. 🤩 Das mit dem Jokerfeld ist mir ehrlichgesagt auch nicht ganz klar und ich habe es insgeheim als „Geschenkfeld“ für uns gewertet, aber vielleicht frage ich doch auch mal besser nach…
    Hab einen gesunden und schönen Start ins neue Jahr 2023
    Liebe Grüße
    Bianca

    Like

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Jaaaa, das ist eine große Freude, liebe Bianca. Wenn die Kinder groß werden, wird die gemeinsame Zeit ja weniger und so ist es besonders schön, wenn wir uns nun ab und an bei einem Tässchen Tee austauschen können. ♥ Du hast das mit dem Jokerfeld, im Gegensatz zu mir, richtig gewertet, wie ich zwischenzeitlich von Starky erfahren habe. Aber egal, ich hatte ohnehin noch ein oder zwei Sachen in petto, sodass ich lieber auf Nummer sicher gehen wollte. 😉
      Ich wünsche dir und deinen Lieben auch einen guten Rutsch ins neue Jahr, das neben Gesundheit und Glück viel Liebe und viel Grund zum Lachen und fröhlich sein für euch bereithalten soll. Ich freue mich außerdem auf viele weitere gemeinsame Wege mit dir durch die Bloggerwelt und bin schon gespannt, wo sich unsere Wege wieder kreuzen. Hoffentlich doch beim Bingo 2023!, oder?! ♥
      Herzensgrüße
      Anita

      Like

      Antwort
  4. Pingback: Weihnachtsfreuden – Finale | Nähkäschtle

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..