Sonntags Top 7 #30/21 | antetanni sagt was

Sonntagsglück…

Immer wieder sonntags…

Sonntagmorgen, die Familie schlummert, der Kaffee blubbert durch die Maschine und ich schreibe an den Sonntags Top 7, meinem Rückblick auf die sieben Themengebiete Lesen – Musik – Flimmerkiste – Erlebnis – Genuss – Web-Fundstück/e – und Hobbys – der Woche.

1_Lesen | Die Sommerwochen haben es ja immer in sich und nachdem man sich doch hier und da wieder mit Menschen so richtig vor Ort treffen darf, kam das Lesen diese Woche wieder einmal sehr zu kurz. Hier und da ein bisschen Tageszeitung, mehr war nicht drin in Sachen Lesen.

2_Musik | Auch hier nichts Neues, ich habe mich durch das bunte Radioprogramm gehört. Highlights waren Songs von Depeche Mode und AC/DC, die diese Woche in mein Ohr gelangten.

3_Flimmerkiste | Eigentlich wollte ich ja Olympia gucken, aber das ist mir bislang noch nicht so richtig gelungen. Ab und zu habe ich mal eine Zusammenfassung gesehen, insgesamt aber bin ich völlig uninformiert, wer in welcher Sportart dominiert oder überhaupt eben dabei ist, die Sendezeiten stehen völlig im Kontrast zu meinen Sehgewohnheiten. Also blieb es bei Bares für Rares und Gefragt, gejagt, wobei ich diese Quizsendung gar nicht so sehr mag, aber ich hatte jede Menge Bügelwäsche und sonstiges Zeugs zu tun, das sich prima vor dem TV erledigen lässt. 😉

Am Freitagabend haben wir einen unerwartet guten Film mit Hugh Jackman angeschaut. Wenn ich an diesen Schauspieler denke, fällt mir zuerst immer der unsägliche Film Australia ein, den ich sooooooo gähnend langweilig fand, und danach aber gleich seine „Rettungsaktion“ bei Wetten dass vor grauer Ur-Zeit, als er die einstige Bundesfamilienministerin aus der Altpapier-Tonne rettet. Jesses aber auch, was haben wir nicht alles schon im Fernsehen erleben müssen. Das ZDF ist sich doch für nichts zu schade. 😀 Zurück zum Freitagabend… da haben wir Bad Education angeschaut, einen Film, der auf einer wahren Geschichte beruht und der wider Erwarten sehr gut gemacht ist. Ich glaube, er kam auf Amazon Prime, das weiß ich jetzt nicht genau, such‘ einfach mal danach, wer den Film ggf. streamt.

Unten habe ich eine Showkritik zu Wetten dass von 2008 verlinkt – sehr amüsant auf den Punkt gebracht und absolut lesenswert. Außerdem einen Wikipedia-Eintrag zu Bad Education.

4_Erlebnis | Meine Nichte war mit Baby L. zu Besuch und der kleine Knirps ist wirklich ein Schnuckelchen. Er lacht ohne Ende und hat seinen Spaß, indem er gelenkig wie Babys nun mal sind, seine Füße in den Mund nimmt. Ojemine, ich bekomme schon vom Zugucken bei diesen Verrenkungen Kreuzschmerzen. 😀 Meine Yoga-Lehrerin, die ja in Dubai lebt, ist zurzeit in Deutschland und so habe ich mich riesig gefreut, dass wir uns zum Sonnenuntergangs-Yoga bei meiner Freundin im Garten getroffen haben. Ein schönes Wiedersehen war auch das Treffen mit einer ehemaligen Kollegin an einem sonnigen Nachmittag in dem mir bis dato unbekannten Café Waldauerle mit großartigen Sonnenplätzen draußen. Und ein früherer Lieblingskollege wurde 80 Jahre, ist das zu glauben. Ich hoffe, dass ihn meine Kartengrüße erreicht haben. Happy Birthday, lieber Herr G. Zwei weitere Geburtstagskarten haben sich auf den Weg gemacht und als kleine Beigabe habe ich jeweils einen der Herzuntersetzer eingepackt. Und ganz spontan haben wir am Freitagnachmittag den Sonnenschein genutzt und das Wochenende mit einer kleinen Radtour eingeläutet. Es ging von uns runter in die Stadt, einmal quer durch und auf der anderen Seite wieder hoch. Da hatten wir ordentlich zu strampeln, die Höhenmeter sind nicht ohne und vor allem im Osten sind die Anstiege steil. Unterwegs gab’s ein Eis bei einer unserer liebsten Eiscafés – der Kult-Eisdiele Pinguin – mit Päuschen am Eugensplatz mit Blick auf den Stadtkessel. Und da mein Mann das oben schon erwähnte Café auch nicht kannte, haben wir dort auf dem Nachhauseweg auch nochmals eine Radler-Pause – im wahrsten Sinne des Wortes, Prost – eingelegt. Schön war’s.

5_Genuss | Es gab viele leckere Sachen diese Woche, ganz besonders hat mir die Erdnuss-Kokos-Bowl mit Pak Choi mit Limetten-Reis geschmeckt, die diese Woche in unserer HelloFresh-Box war. Sehr sehr lecker war auch die neue Eissorte Mops, die ich im Pinguin probiert habe. Eine köstliche Mischung aus Mandarine, Orange, Passionsfrucht und Sanddorn. Das Eiscafé am Eugensplatz ist gegenüber der Mops-Stele, die zu Ehren von Loriot dort steht, der in Stuttgart zur Schule ging. Unten habe ich einen Artikel zur Stele/Geschichte verlinkt.

6_Web-Fundstück/e | Kurz und knapp:

7_Hobbys | Ich war mit dem Fotoapparat für den 12tel-Blick unterwegs, die Bilder schlummern aber noch auf dem Speicherchip, der Beitrag ist also noch offen. Wenigstens aber habe ich die Monatscollage noch just in time geschafft und mich auch der fotografischen Herausforderung Vogel oder Frosch gestellt. Ich bin gespannt auf das Thema im August, noch kenne ich es nicht…

In Sachen Nähen ist nach dem kurzen Zwischenhoch mit dem Kissen zur Geburt und der Wichtelei der Untersetzer zum Bloggeburtstag im Nähkäschtle wieder Ruhe eingekehrt. Mal gucken, vielleicht komme ich heute endlich mal dazu, ein paar Jeanshosen für neue Ofenhandschuhe vorzubereiten und mich endlich an eines der Babynähprojekte zu setzen, die auch schon lange auf der Agenda stehen. Viel zu lange stehen diese und weitere Sachen schon auf meiner imaginären Liste der Nähpläne. Ich stelle fest, ich sollte die Pläne mal wieder in Worte – sprich: in den Blog – bringen, dieser leichte Druck hilft mir doch meistens sehr, die Projekte auch anzugehen.

Soviel im Moment in Sachen Sonntags Top 7. Bist du heute auch dabei?

[verlinkt]
Samstagsplausch

[Flimmerkiste]
www.welt.de/Ursula-von-der-Leyen-rettet-Wetten-dass.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Bad_Education

[Ausflugsziele in Stuttgart]
Kult-Eisdiele Pinguin
Eugensplatz
https://www.spiegel.de/loriot-stele-in-stuttgart-mops-aus-bronze.html
Waldauerle

 

13 Gedanken zu „Sonntags Top 7 #30/21 | antetanni sagt was

  1. nealich

    Liebe Anni, guten Morgen, da war ja wieder einiges los bei Dir und ihr habt den Sommer und seine Möglichkeiten gut genutzt. Vielen Dank für die Verlinkungen, einen Kranich zu falten, ist gar nicht so kompliziert wie es scheint 💪
    Ich bin heute noch nicht wieder dabei, hab eben erst die Monatsfragen beantwortet….
    Hab es fein heute und ganz viele 💕grüßle dazu von Katrin

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen lieben Dank, ja, langweilig war es nicht. 😉 An die Monatsfragen setze ich mich jetzt auch, ich habe gesehen, du hast die Fragen vom Juni von TAC genommen, die ja ein bisschen abweichend zu den vorherigen Fragen von Martin waren, gell?

      Gefällt mir

      Antwort
      1. nealich

        Ja, das stimmt. Es sind auch nur 10 statt 12 und die Reihenfolge ist auch eine andere. Inhaltlich wie gewohnt und so lief es gut….
        Liebe Grüße zurück 🙋‍♀️

        Gefällt mir

  2. Pingback: Monatsfragen Juli| antetanni sagt was | antetanni

    1. antetanni Autor

      Das ist wohl wahr, liebe Ivonne. Es war viel los, ich war einige Male unterwegs und habe die (leider wenigen) Sommertage genutzt. Diese Wochen des Durchschleppens gibt es hier auch und auch hier bleibt oft nichts wirklich wichtiges haften, ich denke, das ist dann auch gut so, alles hat bekanntlich seine Zeit und nicht alles muss in Erinnerung bleiben. Jetzt bin ich dennoch gespannt auf deine Sonntags Top 7 und komme gleich zum Lesen rüber…

      Hab einen feinen Sonntag und genieße den Tag mit vielleicht Füße hoch, Olympia gucken, Faulenzen, Mittagsschläfchen…?!

      Herzensgrüße und schön, dass du bei den Sonntags Top 7 dabei bist

      Anni

      Gefällt 1 Person

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Oh, wie schön, darüber freue ich mich sehr, herzlich willkommen und immer gerne hereinspaziert, liebe Jana.
      Oh jesses, ja, ich denke, nach gefühlten 475 weiteren Sonnenuntergangsyogaeinheiten könnte ich das schaffen, meine Füße in Richtung Mund zu stecken. Fragt sich nur, wer mich danach wieder entknotet und in eine aufrechte Position bringt. 😉
      Schönen Nachmittag dir und deinen Lieben, Herzensgrüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  3. Pingback: Sonntags Top 7 #30/21 – Gedankenflut

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.