antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Sonntags Top 7 #141 | antetanni sagt was

10 Kommentare

Sonntagsglück…

Waaaas? 10 Uhr schon durch…?!

Himmel, was ist hier denn los… Von wegen Langschläfer und so… Es geht hier seit gestern drunter und drüber… Aber der Reihe nach…

Die letzten Tage im Dezember sind eingeläutet. Es ist der 4. Advent. Und fast schon der Endspurt für die Sonntags Top 7, (m)einen Rückblick auf sieben Themengebiete – Lesen – Musik – Flimmerkiste – Erlebnis – Genuss  – Web-Fundstück/e – und Hobbys – der Woche… Fast? Nein, es ist der Endspurt, zumindest für 2018, und völlig ungeplant kam hier gestern noch ein Erlebnis der ungewollten Art hinzu.

Lange Rede, kurzer Sinn. Lies‘ selbst…

1_Lesen | Ich lese weiter im Buch Das Sonnenkind Prinzip und bin sehr begeistert davon. Ein Mutmacher. Einen Link zu einer ausführlichen Beschreibung, worum es im Buch geht, habe ich im verlinkten Beitrag gesetzt. Klick dich dort rein, wenn du mehr wissen möchtest. Lesenswert. Soviel kann ich schon sagen.
**
2_Musik | Alle Jahre wieder freue ich mich in den Tagen rund um Weihnachten auf die CD Christmas Songs von Ellen & Bernd Marquart. So auch in diesen Tagen… Wunderschön anzuhören. Oh Tannenbaum… Dabei könnte ich vielleicht die vielen Kartons, die sich hier stapeln, noch für eine Weihnachtsbastelei wie diese Weihnachtsbäume aus Pappkarton verwenden und verwerten…

**
3_Flimmerkiste | Irgendwas ist immer oder auch: aller guten Dinge sind drei. Im dritten Anlauf nun habe ich endlich Tatsächlich Liebe angeschaut. Kam „live“ im TV und irgendwie gucke ich tatsächlich lieber live als von der Konserve. 🙂 Hach, ich liebe diesen Film…

4_Erlebnis | Ein kleiner Schlenker über den Weihnachtsmarkt, Treffen mit zweien meiner herzallerliebsten Freundinnen und heute wollten wir eigentlich noch zu einem Ausflug zur Grabkapelle auf dem Württemberg.

Wollten… Ich hatte mich sehr darauf gefreut, aber den Plan haben wir gestern Abend schon verworfen, nachdem auf einmal eindringliche Warnton-Geräusche aus unserer Küche kamen. Der Kühlschrank war mit Dezember und Winter nicht einverstanden und meinte, frühlingshafte Temperaturen von 17°C seien doch viel angenehmer.

Draußen schon, im Kühlschrank aber eher nein. Jogurt, Butter, Käse, Wurst und Co. mögen es doch lieber etwas frischer… Im ersten Moment dachten wir, die Tür sei nicht richtig verschlossen gewesen und machten uns keinen allzu großen Kopf. Halbe Stunde und eine weitere Stunde später kontrolliert – das gleiche Bild. Klar, dass so etwas am allergeschicktesten am Samstagabend passiert… Wieder eine Stunde später nach unzähligen Recherchen im Internet und einem ersten Abtauen des Gefrierschrankes (wir haben so einen großen Kühl-Gefrierschrank, dessen Teile halbautark voneinander sind, die aber doch irgendwie zusammenhängen, und im Internet erfuhr ich, dass ein vereistes Gefrierfach Ursache [für so vieles] sein könnte…) doch noch mal alles ausgeräumt (die Lebensmittel aus dem Kühlschrank mit Frühlingsgefühlen standen da bereits draußen, wo es zum Glück ja einigermaßen kalt war und ist) und die rückwärtige Trennwand innen im Gefrierschrank abgeschraubt (nicht, ohne zuerst das Torx-Schraubendreher-Set gesucht zu haben…). Siehe da – hinter der Trennwand hatte sich auch ordentlich Eis gebildet und der Ablauf zum Verdampfer war zugefroren (kein Wunder, dass sich am Boden im Gefrierschrank die letzten Wochen eine dicke Eisschicht gebildet hatte, denn da das Kondenswasser nicht in den Ablauf entweichen konnte, sammelte es sich auf dem Boden des Gefrierschrankes und fror dort fröhlich vor sich hin. Hach, ein Hoch auf YouTube und all die Hand- und Heimwerker da draußen, die zu quasi allem und jedem ein kleines Filmchen drehen und Problemlösungen anbieten! Mit dem Fön und heißem Wasser habe ich das Eis hinten abgetaut bekommen! Yeah! Über Nacht die Funktion „SuperFrost“ eingestellt und heute Morgen dann…

Gut, arktische –32°C sind vielleicht ein bisschen kalt. Aber der Kühlschrank zeigt wieder die üblichen 5°C an, das ist schon mal was. Und das SuperFrost-Dingens haben wir jetzt ausgeschaltet und sind gespannt, ob die Temperatur im Gefrierschrank im Laufe des Tages auf –18°C klettert. Wir werden sehen…

Jedenfalls auch hier lange Rede, kurzer Sinn: Ausflug zum Württemberg gestrichen. Das ganze Zeugs von draußen will ja wieder rein, die Pläne von gestern Abend (Geschenke einpacken, Deko fertigstellen, um den aufgestellten [!] und geschmückten [!!] Weihnachtsbaum herum saugen, damit dort die Geschenke liegen können usw.) wollen und müssen heute nachgeholt werden, da bleibt leider leider leider keine Zeit mehr für die Stadtwanderung zur Grabkapelle. Sehr schade, aber bevor ich nachher völlig gehetzt und geschlaucht alle Viere von mir strecke… Alles gut.

Und doch gibt es dem Ganzen auch etwas Positives abzugewinnen – das Gefrierteil ist „zwangs-entrümpelt“, denn dort froren auch Sachen vor sich rum, die wir fast schon vergessen hatten und die eh kein Mensch mehr essen wollte, beispielsweise Fisch, den wir mal gekauft/eingefroren hatten, den aber keiner von uns wirklich mochte. Jetzt durfte der weg, das ist doch prima. Außerdem sind sowohl der Kühlschrank wie auch der Gefrierschrank jetzt wieder blitzesauber, denn nachdem wir alles ausgeräumt und ausgebaut hatten, haben wir die Schränke innen und auch die ganzen Zubehörteile (Einschubkörbe usw.) gründlich geschrubbt. Auch alles gut.

5_Genuss | Leckere Weihnachtsplätzchen! Ich habe ja entschieden, (dieses Jahr) backen zu lassen. Irgendwie in Telepathie muss das meine liebe Freundin Susan in Chemnitz mitbekommen haben, denn am Donnerstag trudelte ein Päckchen mit selbstgemachten Plätzchen ein. Hach, was freue ich mich darüber. Und meine Hüften erst…
****
6_Web-Fundstück/e | Bewährtes und Neues und Wiederentdecktes…

Ich habe noch einiges mehr gefunden und werde jetzt ein zweites Tässchen Kaffee trinken und noch ganz viele Beiträge lesen, aber mit den Verlinkungen soll es das für heute gewesen sein, sonst wird’s Nachmittag, bis die Sonntags Top 7 online gehen… 😉

7_Hobbys | Für Hobbys blieb diese Woche nicht wirklich viel Zeit. Die Weihnachtspost ist geschrieben, worüber ich mich sehr freue. Und wir haben auch schon viele schöne Weihnachtsgrüße bekommen. Auch ein Grund zur Freude und vielen Dank an alle, die uns geschrieben haben.

Ich habe eine kleine Bastelei begonnen, die ich heute vielleicht noch fertigstellen und dann auch vorstellen kann. Eigentlich will ich lange schon auch noch einiges, was ich in den letzten Wochen genäht habe, fotografieren und im Blog zeigen. Aber es ist einfach so viel los in diesen Tagen und auch heute sind die Aufgaben nicht wirklich wenige… Da bin ich schon froh, dass ich mich in diesem Jahr (erneut) gegen Genähtes zu Weihnachten entschieden habe und somit nichts auch noch davon fertigstellen muss. Mannomann, schon das zweite Jahr in Folge, dass mir die Zeit vor Weihnachten davon zu rennen scheint. Dabei war ich so viele Jahre immer recht gut organisiert. Das darf 2019 gerne anders laufen… Egal, es wird schon. Wurde immer schon…

**
antetanni_Button_Sonntags-Top-7_Q*
Da Katrin mit ihrer Sammlung an Sonntagsglücken im Weihnachtsmodus ist, gibt’s heute keine Verlinkung. Von Herzen aber sage ich Danke an dich fürs Lesen meiner Sonntags Top 7 und wünsche dir einen schönen 4. Advent.

 

10 Kommentare zu “Sonntags Top 7 #141 | antetanni sagt was

  1. Auch für dich einen schönen 4. Advent und ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße von Catrin.

    Liken

  2. Habt einen schönen 4. Advent zusammen und gräm Dich nicht wegen der Wanderung, sicher gibt es in den nächsten Tagen nochmal eine Gelegenheit dafür. Der Kühlschrank ist jetzt wieder aufnahmefähig, das ist doch super 👍 und so starten wir in einen aufgeräumten Sonntag…..
    Liebste ❤ grüßle an Dich von Katrin

    Liken

    • Da hast du vollkommen recht, liebe Katrin. Ich bin hin und her gerissen, aber wenn ich mich so umschaue, weiß ich, dass ich spätestens in der Straßenbahn ein so schlechtes Gewissen mir selbst gegenüber hätte, dass ich mich „freiwillig“ dem danach entstehenden Aufräum-/Deko-/Einpack-Druck usw. aussetze… Das alles gäbe keine Freude und einen Ausflug machen zu „müssen“, ist ja alles andere als eine Freude. Die Gelegenheit kommt wieder! Okay, ich starte nicht in einen aufgeräumten Sonntag, aber ich arbeite an selbigem und beende ihn hoffentlich aufgeräumt. 😉

      Hab einen wunderbaren 4. Advent, ich freue mich sehr über deine lieben Worte und über jeden weiteren Austausch.

      Herzensgrüße an dich ♥ Anni

      Liken

  3. Pingback: Sonntags-Top-7 # 6 | Tempest

  4. Diesmal bin ich püntklich. 🙂
    Ich wünsche dir einen stressfreien 4. Advent!
    https://tempest2012.wordpress.com/2018/12/23/sonntags-top-7-6/

    Liken

  5. Liebe Anni,
    jetzt ist es (fast) schon zu spät, dir einen schönen vierten Advent zu wünschen. Aber so lange ich noch nicht im Bett bin, ist Sonntag noch nicht vorbei ;-)Also: Ich wünsche dir einen schönen 4. Advent ! 😉
    Du Arme, so ein Stress mit dem Kühlschrank… bei uns war es letzte Woche die Waschmaschine, sowas kommt immer zur unrechten Zeit…Schön, dass er jetzt wider so will, wie du willst…
    Ich wünsche dir ein besinnliches Weihnachtsfest und geruhsame Feiertage!
    LG
    Christiane

    Liken

    • Liebe Christiane,
      es ist nie zu spät für schöne Wünsche. 😉 Ich danke dir dafür!
      Puhhh, ja, der Kühlschrank… Waschmaschine ist aber auch doof, keine Frage, das braucht auch kein Mensch.
      Ich wünsche auch dir und deinen Lieben ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.
      Wir lesen uns. Bis dahin viele Grüße ♥ Anni

      Liken

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.