Wimpelaktion zum Schulanfang | antetanni näht

Alle Kinder lernen lesen,

Indianer und Chinesen…

Auch am Nordpol ist der Spaß am Lesen groß. Hallo Kinder, jetzt geht’s los…

Mitte Januar/Anfang Februar bin ich dem zweifachen Aufruf gefolgt, Wimpel zum Schulanfang zu nähen [verlinkt]. Was für eine schöne Idee von Katja wie auch von Marietta, selbst gemachte Wimpel – genäht, gehäkelt, gestrickt – zu sammeln, um daraus für ihre Kinder eine Wimpelkette zu nähen, die eine schöne Dekoration im Kinderzimmer sind und für immer an den ersten Schultag erinnern. Hach, wie zauberhaft… hätte ich doch nur vor ein paar Jahren schon nähen können…

Nun denn, der Junior wird sich für eine Wimpelkette jetzt nicht mehr begeistern, da bin ich recht sicher, und so habe ich eben für den Sohn von Katja und die Tochter von Marietta zu Nadel und Faden gegriffen und Wimpel gewerkelt.

*

*

Ein bisschen ist es noch hin, bis die Schule für Katjas Sohn im Juli respektive Mariettas Tochter im August losgeht. Hier ist Schule auch ein großes Thema und ich muss oft an die Morgengedanken denken, die ich zum Schulanfang im letzten Jahr gepostet hatte: Unser Bestes akzeptieren… Für 2020 habe ich mir vorgenommen, möglichst wenig Nähpläne mit mir durchs Jahr zu tragen – ich muss ja schon aufpassen, dass ich die Pläne der anderen nicht aus den Augen verliere… – und Ufos sowie WiPs weitgehend zu vermeiden. Daher also habe ich mich gleich im Februar hingesetzt und die beiden Wimpel im gewünschten Format genäht. So waren sie beide nur ganz kurz ein Ufo/WiP und ich freue mich, den Plan nicht bis zum Sommer aufgeschoben zu haben. Wer weiß, was bis dahin wieder los ist… irgendwas ist schließlich immer…

*
*

Genug geredet. Jetzt möchtest du bestimmt endlich mal etwas über die Wimpel erfahren und diese sehen, oder?

Für den Wimpel für Katjas Buben habe ich für die Vorderseite mehrere Stoffreste mit lustigen Monstern und Fußbällen zusammengenäht, um auf die gewünschte Größe des Wimpels zu kommen. Für die Rückseite habe ich Reste des Zahlen- und Buchstabenstoffes verwendet, aus dem ich vor einigen Jahren schon die Malmappe für mein Patenkind genäht hatte. Die Stoffsortieraktion der letzten Wochen hat sich gelohnt, ich wusste gar nicht mehr, dass ich von den Buchstaben und Zahlen noch Reste hatte. Zusätzlich zum Wimpel hat sich Katja einen kleinen Beileger gewünscht mit Informationen, aus welcher Stadt und von wem der Wimpel ist. Hach, da ist es mir eine besondere Freude, das ich ein Stückchen vom Stuttgart-Webband gleich mit an den Wimpel genäht habe.

Die Stoffreste mit den Buchstaben und Zahlen haben auch noch für den zweiten Wimpel für Mariettas Tochter gereicht – jippie. Für die Vorderseite habe ich hier einen peppigen Stoff in Rot mit einem Paisleymuster, Herzen und Blümchen ausgesucht.

*

*

Verziert habe ich die Wimpel mit Webbandresten, ein bisschen Pomponborte sowie jeweils dem applizierten ersten Buchstaben der Vornamen der Kinder. Das Annähen der Pomponborte ist mir nicht ganz gelungen, aber auch hier gilt, das gut auch mal gut sein darf und ich verweise auf den oben bereits verlinkten Beitrag Unser Bestes akzeptieren mit dem wunderbaren Text von Melody Beattie zur Perfektion. Dass die Buchstaben bei K’s Wimpel mehr oder weniger auf dem Kopf stehen… Ach, Schwamm drüber. 😉

*

*

Obacht! Ohrwurm!

Passend zur Einschulung habe ich im Netz noch einen Liedtext für Abc-Schützen gefunden. Dieses Lied kannte ich bislang gar nicht, ich habe aber jetzt schon großen Spaß daran und trällere es ständig vor mich hin.

Alle Kinder lernen lesen,
Indianer und Chinesen.
Auch am Nordpol ist der Spaß am Lesen groß.
Hallo Kinder, jetzt geht’s los…

„A‟, sagt der Affe, wenn er in den Apfel beißt.
„E‟, sagt der Elefant, der Erdbeeren verspeist.
„I‟, sagt der Igel, wenn er sich im Spiegel sieht,
und wir singen unser Lied:

Refrain:

Alle Kinder lernen lesen,
Indianer und Chinesen.
Auch am Nordpol ist der Spaß am Lesen groß.
Hallo Kinder, jetzt geht’s los.

„O‟, sagt am Ostersonntag jeder Osterhas‘.
„O‟, sagt der Ochse, der die Ostereier fraß.
„U‟, sagt der Uhu, wenn es dunkel wird im Wald,
und wir singen, dass es schallt:

Refrain

„Ei‟, sagt der Eisbär, der in einer Höhle haust.
„Au‟, sagt das Auto, wenn es um die Ecke saust.
„Eu‟, sagt die Eule, „heute sind die Mäuse scheu!‟
Und wir singen noch mal neu:

Refrain

(Text: ©Wilhelm Topsch | Melodie: Glory, Glory, Halleluja)

*

*

Liebe Katja, liebe Marietta, ich hoffe, dass ich euren Kindern mit dem Wimpel eine Freude machen kann. Ich freue mich jedenfalls sehr, dass ich mit den Wimpeln zwei meiner Pläne von der Liste Nähen und mehr mit einem Häkchen versehen kann. Und ich freue mich sehr, mit dabei sein zu können bei der wunderbaren Wimpelaktion 2.0 zum Schulanfang. ♥

[Hier entlang zu den Wimpelaktionen]
Wimpelaktion 2.0 bei amberlight-label
Wimpelaktion zum Schulanfang bei h-mundc

[verlinkt]
Applikationen Linkparty
Freutag
Kiddikram
Nähzeit am Wochenende
Ufo Linkparty Let’s finish old stuff

 

19 Gedanken zu „Wimpelaktion zum Schulanfang | antetanni näht

  1. nealich

    Liebe Anni, das sind ja wirklich ganz wunderbare Wimpel, so mit Buchstaben, Webbändern und Bommelborte 😍 ich freu mich schon, die fertigen Wimpelketten im Sommer zu sehen….
    Danke für’s Zeigen und 💕grüßle dazu von Katrin

    Liken

    Antwort
      1. antetanni Autor

        Ohhh, das freut mich sehr. Ich kannte es zuvor gar nicht oder ich erinnere mich nicht mehr daran, ist ja schon eine Weile her, dass der Junior ABC-Schütze war… Da bist du von Berufs wegen natürlich im Vorteil. 🙂

        Liken

    1. antetanni Autor

      Vielen Dank, liebe Katrin. Ich bin auch schon sehr auf die beiden Gesamtwerke gespannt. Die Idee von Katja und Marietta ist so toll. Hach, wäre ich doch schon Bloggerin und Näherin gewesen, als der Junior klein war…

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. nealich

        Ja, da kommt man echt auf Ideen… Hier gibt es in diesem Jahr auch nochmal einen Schulanfänger und ich werde wieder einen Zuckertütenbaum „anpflanzen“. Eine Wimpelkette gibt es schon 🤔

        Liken

      2. antetanni Autor

        Oha, diesen tollen Baum hatte ich total vergessen und dabei war ich damals im September die Erste, die deinen Beitrag kommentiert hatte. Ach herrje, es geht los… 😉 Es ist eine wunderschöne Idee.

        Gefällt 1 Person

  2. skylady82

    Die Wimpel sind total herzig, da freuen sich die Kinder bestimmt sehr darüber, liebe Anni. Der Oberknaller ist auch das“Stuttgart-Webband“, wo hast du denn das entdeckt ? 😉
    Liebste Grüße Bianca

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Dankeschön, liebe Bianca. Das Stuttgart-Band habe ich vor Jahren mal irgendwo im Netz gekauft. Ich weiß leider nicht mehr wo, google mal danach, ansonsten kann ich dir auch gerne ein Stück davon geben, ich habe glaube ich noch genügend. 😉

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  3. Naehkaeschtle

    Liebe Anni, tolle Wimpel und hihi, zwei Dumme – ein Gedanke … hier liegen die Restekissen, um mit dem Sohn am Wochenende zwei Wimpel zu nähen … wieso dann bloss … und das Lied ist toll, es war das Lied am ersten Schultag, das für den Sohn im September in der Schule von der letzten ersten Klasse vorgesungen wurde. VG Ingrid …

    Liken

    Antwort
  4. NÄHBEGEISTERTE

    Liebe Anni,
    hach soo tolle Wimpel und mit Buchstabe, klasse na da haben sich die zwei sicher gefreut. 😊 Es ist schön zu lesen wer so alles einen Wimpel näht….

    Habe ein schönes WE und ganz liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen lieben Dank, liebe Andrea. Ich bin sicher, dass sich die Kinder über ihre Wimpelketten freuen werden. Ein bisschen Geduld braucht es noch, Einschulung ist ja erst im Sommer. Hach, ich bin auch so neugierig, wie die Wimpelketten schlussendlich mit all den gewerkelten Wimpeln aussehen werden.

      Dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüße von mir dazu…

      Anni

      Liken

      Antwort
  5. Valomea

    Liebe Anni,
    da hast Du Dir ja wirklich viel Gedanken gemacht und viele Details vernäht. Mit Buchstabe…. wow!
    Schön, dass Du dabei bist und die Wimpelkette der beiden ein bisschen gewachsen ist.
    LG
    Elke

    Liken

    Antwort
  6. Pingback: Nähen und mehr Q1/2020 | antetanni sagt was | antetanni

  7. Pingback: Wimpel No 4 – 16 Februar Wimpelaktion 2.0 2020 #amberlightsschulkindwimpel | Amberlight Label

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.