antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Babyshirt und Halstuch Autos | antetanni näht (Anleitung, Freebook)

Ein Kommentar

Autos und Streifenliebe…

Mal wieder so oder so ähnlich… 😉

Für das Geschwisterkind ist ein weiteres Langarmshirts entstanden.

Genäht habe ich das Shirt in Größe 74. Das Geschwisterkind war die Tage zu Besuch hier und so weiß ich, dass diese Größe derzeit noch gut passt. Aber allzu lange vermutlich nicht mehr… Man kann dem Butz samt Geschwisterkind beim Wachsen zusehen… 😉

Wie beim Shirt Pinguin und Streifenliebe habe ich den Schnitt Babyshirt aus dem Klimperklein-Buch Kinderleicht! Nähen mit Jersey für Baby und Kids von Pauline Dohmen gewählt, den ich einfach super praktisch finde, vor allem mit den Druckknöpfen auf der Schulter, die das An- und Ausziehen des Shirts erleichtern.

Dieses Mal gab’s Bündchen an die Ärmel und an den Saum. Für das Langarmshirt nämlich habe ich Stoffreste verwendet und diese reichten in der Länge nicht mehr für die notwendige Saumzugabe.

Upcycling und Resteverwertung…

Vorderteil und Ärmel sind aus einem zu klein gewordenen Oberteil vom Schüler genäht (aus Resten desselben habe ich für den Butz schon mal einen Schlafanzug genäht).

Als Hingucker gibt es auf dem Vorderteil eine Applikation mit Auto. Das Auto habe ich frei Schnauze (eine Vorlage hatte ich ja quasi vom Stoffmuster) auf ein mit Vliesofix bebügeltes Stück Stoff gezeichnet, ausgeschnitten, aufgebügelt und mit einem Geradstich in Kontrastfarbe aufgenäht. Die Räder sind aus einem Reststück Jersey in Dunkelblau und in Grau festgesteppt.

*

*

Ein schöner Rücken kann auch entzücken…

Für das Rückenteil habe ich einen Rest des hellblauen Jerseys aus Baumwolle verwendet, aus dem ich – auch für den Butz – den Raglansweater Max und eine Hose zum Rumlümmeln sowie eine Beanie und ein Wendehalstuch für den Sohn einer Kollegin genäht hatte.  Auf dem Rücken also tummeln sich jede Menge dieser kleinen Fahrzeuge in Gelb und Weiß und Blau und Grau. Hach, so ein zauberhafter Stoff.

Ich bin ja gerne ein „1-Meter-Käufer“ und so sind doch einige Stücke aus dem Stoff entstanden… Und nun die Kombi mit dem restlichen Ringelstoff… Ich liebe solche Wieder-, Weiter- und Resteverwertungsprojekte! Da wird die Stoffkiste Stück für Stück leerer und ich freue mich, nützliche Dinge daraus genäht zu haben. ♥

*

*

Die mehr oder weniger allerletzten kleinen Reststücke habe ich zu guter Letzt auch noch zusammengenäht, um daraus noch ein passendes Sabberlätzchen mit Druckknöpfen zu nähen. Das Halstuch ist nach dem Freebook Halstuch NomNom genäht, das ich im Bernina-Blog (Stichwort: maritime Babygeschenke, Halstuch mit Schnullerband) entdeckt habe. Du findest den Link zum Schnittmuster samt Tutorial bei mir bei den Nähanleitungen Babysachen unter Bernina.

*
*

Die Druckknöpfe aus Kunststoff („KamSnaps“) sind in der Maschine waschbar und trocknergeeignet. Vorsicht ist nur beim Bügeln angeraten! Genäht habe ich das Babyshirt am Erntedanktag, was mir auch noch ein Häkchen, das 10. für an Erntedank arbeiten, beim HerbstHandarbeitsbingo einbringt. Jippieh.

*
*

Wie schön, dass es mit den Nähplänen im Oktober munter vorangeht. Es sind noch UFOs übrig, aber es läuft. Denn mit dem gestreiften Babyshirt samt Halstuch sind es schon zwei weniger… ♥

[verlinkt]
Applikationen-Linkparty
Autos & Co.
Auf Streifzug
Best DIY of month
Kiddikram
Menschenskinder
Nähzeit am Wochenende
Sew Mini
Shietwetter Sew Along
UFO Let’s finish old stuff
Um Kopf und Kragen

[und für meine Statistik…]
12 Monate, 12 Bücher, 12 Projekte

Advertisements

Ein Kommentar zu “Babyshirt und Halstuch Autos | antetanni näht (Anleitung, Freebook)

  1. Pingback: Halstuch | antetanni näht (Anleitung, Freebook) | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld). Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.