antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Langarmshirt Bethioua Mini | antetanni näht fürs Finale beim Herbstzeit Sew Along

11 Kommentare

Finale beim Herbstzeit Sew Along…

Und dazu ein Bethioua Mini…

Morgen ist kalendarischer Herbstanfang. Um für diese Jahreszeit kleidungstechnisch gewappnet zu sein, hatte Jenny | jenaeht vor einigen Wochen den Herbstzeit Sew Along gestartet.

In Woche 1 ging es um den Überblick, was genäht/gewerkelt werden will, in Woche 2 wurden die Materialien und ggf. Schnitte für das geplante Werk gesammelt und in Woche 3 wurde der Zwischenstand gezeigt → antetanni mittendrin… Woche 4 ist Finalwoche beim Rudelnähen und die Nähwerke werden präsentiert.

Woche 4: Finale beim Herbstzeit Sew Along

Der September bescherte uns einige schöne, spätsommerliche Tage mit viel Sonnenschein und milden Temperaturen. An solchen Tagen ist der Zwiebellook immer ganz praktisch, weil es für T-Shirts trotz Sonne schon zu kühl, für Pullover aber eben noch zu warm ist. Ein Langarmshirt erschien mir daher ein ganz gutes Nähwerk für eben dieses Wetter. Mit einem Jäckchen kombiniert reicht das morgens/abends meistens aus und über die Mittagszeit, wenn es am wärmsten ist, ist es in einem solchen Shirt eben auch nicht zu warm.

Genäht habe ich ein Bethioua Mini-Shirt – dieser Schnitt gefiel mir schon beim Shirt für den Butz sehr gut (leider gibt es das Schnittmuster nicht mehr als Freebook, da muss ich meine Freebook-Sammlung oben auf der Seite gleich mal aktualisieren…). Die Unterteilung am Rücken finde ich sehr raffiniert und das Shirt mit den Raglanärmeln ist in der Saumvariante zudem ratzfatz genäht.

*

*

Den Jerseystoff habe ich irgendwann mal im Winterurlaub auf Rømø gekauft. Ich fand die kleine Ärztin, die Medizingeräte und Krankenwagen darauf herzallerliebst und konnte nicht widerstehen. Ich freue mich, dass ich den schönen Stoff, kombiniert mit einem Ringeljersey und einem weißen Bündchen aus dem Fundus, nun einmal mehr für das Nichten-Tochterkind vernähen konnte. ♥

*

*
*

Zusammen mit dem kleinen Büchlein Mein Körper aus der Reihe Mini Lesemaus gab es das Shirt fürs Nichten-Tochterkind zum Geburtstag. Ich freue mich, es heute nun auch beim Herbstzeit Sew Along zeigen zu können… ♥

[verlinkt]
Auf Streifzug
Herbstzeit Sew Along Woche 4
Kiddikram
Made for Girls
Nähzeit am Wochenende
Shietwetter Sew Along Obenrum

*

*
*

[Bildnachweis „Herbstzeit“]
Eigene Darstellung, Quelle und ©Jenny | jenaeht.de

Werbeanzeigen

11 Kommentare zu “Langarmshirt Bethioua Mini | antetanni näht fürs Finale beim Herbstzeit Sew Along

  1. Das ist ein schönes Shirt liebe Anni! Ich habe sie Woche neben der Leggings für meine Kleine auch v ein Shirt für meinen Großen genäht, Langarmshirt mit weitem Rollkragen, er zieht es nicht mehr aus 🙂 mal sehen wie ich ein Foto kriege. Und für mich müssten auch noch Langarmshirts her, nur welcher Schnitt? Bin mit dem Abnähern bei meinem Schnitt nicht zufrieden und warte hier gerade auf Unterstützung…da muss erstmal was anderes her.
    Liebe Grüße Sternie

    Liken

    • Vielen Dank, liebe Sternie. Ich liebäugle ja auch mit einem Shirt für mich, vielleicht ein „Bethioua“ in Groß, ich habe damals das Schnittmuster für Groß und Klein gekauft, mal gucken… Momentan stehen jedoch zwei Rucksäcke und Backhandschuhe auf dem Nähplan, die dringend fertig werden müssen. Aufgeräumt müsste auch noch werden. Heute aber lockt uns das sonnige Wetter nach draußen. Es ist ein „Elend“… 😀
      Herzensgrüße und hab einen schönen Sonntag
      Anni
      PS. Deine Nähwerke habe ich auf Instagram gesehen und bewundert. Schön.

      Liken

  2. Hübsches Shirt, da freut sich dein Nichtenkind sicher sehr! Der Schnitt gefällt mir richtig gut, kann man ja auch in Jungsmustern nähen…das Krümelchen wächst ja….hach was kann ich mich noch austoben…
    Wünsche dir einen feinen Sonntag, meine Süße, ich umärmel dich!

    Liken

  3. Das ist ein sehr gelunges Ergebnis und du bist sooo pünktlich, ich habe erst meinen Zwischenstand geschafft, aber jetzt husche ich an die Maschine, damit das was wird … LG Ingrid

    Liken

    • Dankeschön, liebe Ingrid. Die Pünktlichkeit war dem Geburtstag des Nichten-Tochterkindes geschuldet, der konnte ja nicht aufgeschoben werden, sodass ich mich aber auch auf den letzten Metern sputen musste. 😉

      Liken

  4. Pingback: Shietwetter Sew Along | antetanni sammelt Ideen | antetanni

  5. Guten Morgen, liebe Anni 😊

    Es wird dringend Zeit, dass wir Urlaub machen. So schöne Stoffe kann frau dann shoppen 💖
    Ich mag den Jersey sehr, weil es mal keine Einhörner sind 😉

    Der Schnitt ist auch schön, Vokuhila perfekt für Tobemäuse und dann der Streifentreffer hinten, yeah! Sowas erfreut mein Nähherz, wenn es hier denn mal klappt 😂

    Schön, dass du mit genäht hast und ich freue mich sehr auf unser nächstes Wiedersehen!

    Vielleicht real beim Nähtreff in der Jugendherberge? Du hattest da mal so einen Flyer.

    Hab einen schönen Wochenteiler!

    Herzliche Grüße
    Deine Jenny

    Liken

    • Ohhh, der Stoffladen auf Romo ist eine Reise wert. Definitiv! 🙂 Den Schnitt finde ich auch klasse. Er hat durch den gerundeten Saum (in der Anleitung sind auch ein gerader Saum und eine Bündchenvariante enthalten) ein bisschen extra Raffinesse und ich mag vor allem die Art der Ärmel hier sehr gerne. Für den Butz habe ich seinerzeit eine Paspel in diese Ärmelnaht gesetzt, das sah auch toll aus, wie ich finde.
      Vielen Dank an dich für den Herbstzeit Sew Along, ich hätte gerne viel mehr genäht, aber das Leben hält derzeit einiges an Herausforderungen für mich bereit und ich habe alle Hände voll zu tun. Am Nähtreff in der Jugendherberge kann ich leider nicht teilnehmen, ich gehe auf große Reise im November in die quasi entgegengesetzte Richtung, sodass ich es zeitlich nicht unterbringe. Gereizt hätte es mich sehr!
      Herzensgrüße
      Anni

      Liken

  6. Ein schönes Shirt und mit dem Buch zusammen auch ein tolles Geschenk!
    Ich wäre bei dem Stöffchen auch schwach geworden.
    Liebe Grüße
    Ivonne

    Liken

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld). Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.